Badeseen in Oberbayern

Was gibt es schöneres, als sich bei warmen Temperaturen ins kühle Nass zu stürzen, ein paar sportliche Bahnen zu ziehen und an einem der vielen wunderschönen Badeseen in Oberbayern die Seele baumeln zu lassen? Vor allem die Badeseen im Altmühltal bieten hierfür jede Menge Abwechslung und Badespaß – und das Ganze auch noch umgeben von der herrlichsten Natur. Ein Hochgenuss für Groß und Klein, Wassersportler, Naturliebhaber und Erlebnishungrige.
Neben Baden eignen sich die Seen rund um das Hotel Dirsch auch perfekt für ausgiebige Radtouren, Wanderungen und Bootsfahrten! Erfahren Sie hier mehr über die vielseitigen Möglichkeiten zum Aktivsein im Altmühltal.

Die besten Tipps für schöne Badeseen im Altmühltal

Bechthaler Weiher

Klein aber fein – und daher besonders gut auch für Familien mit kleineren Kindern geeignet ist der Badesee Bechthaler Weiher im Altmühltal. Holzbalken trennen den ohnehin nur 2 Meter tiefen Badesee in Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich. Und auch der Angrenzende Spielplatz mit Klettermöglichkeiten und Rutschturm bietet Spaß und Action für die kleinen Badegäste. Auf Anfrage darf man hier sogar zelten! Für ein bisschen Kulturprogramm in kurzer Distanz empfiehlt sich außerdem ein Besuch der Burgruine Bechtal.
Sie erreichen den Bechthaler Weiher in etwa einer Viertelstunde Fahrzeit vom Hotel Dirsch aus.
Bechthaler Weiher
Kratzmühlsee – ein Badesee in Oberbayern

Kratzmühlsee

Der Kratzmühlsee – ein Badesee in Oberbayern, der keine Wünsche offenlässt. Sowohl sonnige als auch schattige Liegeplätze, Umkleidekabinen, Nichtschwimmerbereiche, ein Bootsverleih und eigene Uferzonen zum Angeln machen den Badesee im Altmühltal zu einem beliebten Anlaufpunkt. Und auch neben dem See runden ein Fußball- sowie ein Minigolfplatz, ein Spielplatz mit Tischtennisplatten und gemütliche Restaurants zum Einkehren am Mittag oder Abend das breite Angebot des Erholungs- und Freizeitzentrum Kratzmühlsee ab.
Sie erreichen den Kratzmühlsee in etwa zwanzigig Minuten Fahrzeit vom Hotel Dirsch aus.

Altmühlsee

Wie der Name bereits vermuten lässt, ist der Altmühlsee der Haupt-Badesee und das Herz des Altmühltals. Von ihm aus zieht sich die Altmühl durch den gesamten Naturpark und bietet sich mit seinem umlaufenden Rad- und Wanderweg perfekt für aktive Tage in Oberbayern an. Die Hälfte des Sees ist als Naturschutzgebiet ausgezeichnet, was ihn zu einem beliebten Beobachtungsplatz für Fans einer vielfältigen Flora und Fauna macht. Wer den Tag auf dem Wasser verbringen will, der findet hier verschiedene Bootsanlegestellen und Wassersportangebote. Auch ein separater Hundestrand und FKK-Bereich sind vorhanden.
Sie erreichen den Altmühlsee in etwa einer Dreiviertelstunde vom Hotel Dirsch aus.
Altmühlsee der Haupt-Badesee
Badesee im Altmühltal ist der Brombachsee

Brombachsee

Der größte und mit seinen über 30 Metern zugleich tiefste Badesee im Altmühltal ist der Brombachsee. Er ist in den großen und den kleinen Brombachsee unterteilt und lockt mit seiner guten Wasserqualität, den vielen Strandbädern und Wassersportmöglichkeiten Besucher aus nah und fern an seine Ufer. Neben Baden, Segeln, Stand-Up-Paddling und Windsurfen hat der oberbayerische Badesee auch eine eigene Tauchbasis zum Trainieren und Entdecken. Die umliegenden Lokalitäten versorgen Sie an einem erlebnisreichen See-Tag außerdem mit jeder Menge Leckereien.
Sie erreichen den Brombachsee in etwa einer halben Stunde Fahrzeit vom Hotel Dirsch aus.

Rothsee

Der Rothsee mit seinen 3 verschiedenen Seezentren ist insgesamt 212 Hektar groß und wird von einem 12 Kilometer langen Rundweg umgeben. So ist der oberbayerische Badesee nicht nur zum Planschen, sondern auch für Fahrradtouren und Spaziergänge mit anschließendem Picknick am Wasser bestens geeignet. Darüber hinaus kann man hier auch Tretboot, Segway und sogar Rikscha fahren! Die LBV-Umweltstation bietet darüber hinaus ein wissenswertes Lehrprogramm rund um die Naturvielfalt des Altmühltals.

Sie erreichen den Rothsee in etwa dreißig Minuten Fahrzeit vom Hotel Dirsch aus.
Rothsee
Badesee St. Agatha

Badesee St. Agatha

Der idyllisch gelegene Badesee St. Agatha zählt zu den Seen in Oberbayern, die als EU-Badegewässer regelmäßig vom Gesundheitsamt überwacht werden. So wird vor allem in der Haupt-Badesaison eine hervorragende Wasserqualität gewährleistet. Ebenso wird er in den Sommermonaten von der Wasserwacht betreut. Auf den grünen Liegewiesen direkt am Seeufer genießen Sie entspannte Badetage und auf der nahegelegenen Sommerrodelbahn „Altmühlbob“ finden auch die Kleinsten eine willkommene Abwechslung und Pause vom reinen Badespaß.
Sie erreichen den Badesee St. Agatha in etwa vierzig Minuten Fahrzeit vom Hotel Dirsch aus.

Hotel Dirsch

Hauptstraße 13
85135 Emsing
Google-Maps-Link

Telefon: +49 8423-189-0
Telefax: +49 8423-1370
E-Mail: info@hotel-dirsch.de

Wellness-Termine:
Tel.: 08423/9850242 oder
wellness@praxis-wegloehner.com

Varta Siegel 2023 für das Hotel Dirsch
Traveller Review Awards von Booking.com mit der Punktzahl 8.5
Auszeichnung von der DEHOGA zum Top Ausbildungsbetrieb

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden