• Herzlich Willkommen im Wellness & Spa Bereich des Hotel Dirsch.
    Herzlich Willkommen im Wellness & Spa Bereich des Hotel Dirsch.
  • Erleben Sie Hamam
    Türkische Träume
    Traditionell wird ihr Körper mit einem sanften Peeling gereinigt, anschließend folgt eine Ganzkörperwaschung mit viel Seifenschaum.
    45 Verwöhnminuten 59,00 Euro
    mehr erfahren
  • Romantisches Bad für Zwei
    Eine Partner Aromaöl Rückenmassage 30 Minuten stimmt Sie auf das nachfolgende wohltuende Kleopatra Milchbad ein. Dadurch wird die Haut mit wichtigen Mineralien versorgt. Die Nachruhe im Kuschelbett vollendet die Anwendung. Um das Ganze zu versüßen, reichen wir dazu ein Glas Prosecco und Fruchtspieße
    mehr erfahren
  • Das Schwimmbad
    Das Schwimmbad

Die Anlautertherme

Schwimmbad

Öffnungszeiten:

Für Hotelgäste
Mo - Do 07:00 - 21:00 Uhr
Fr - So (Feiertage) 07:00 - 20:00 Uhr

Für Tagesgäste
Mo - Do 10:30 - 21:00 Uhr
Fr + So (Feiertage) 10:30 - 21:00 Uhr

Kelo Stollensauna

Die Kombination aus Saunahitze, Kälteanwendung, durch Wasser oder Luft, sowie Ruhepausen, die den klassischen Saunagang charakterisiert, stärkt den Kreislauf und das Immunsystem. Regelmäßige Saunabesuche schützen zudem sehr wirkungsvoll vor Infektionskrankheiten, denn sie stärken die allgemeine Konstitution.

Die Kelo-Stollensauna wurde aus über 500 Jahre altem lappländischem Kiefernholz hergestellt. Ein langsames Wachstum und die natürliche Trocknung machen aus einer alten Kiefer silberglänzendes Kelo-Holz. Diese Art der Trocknung kann nur unter arktischem Klima stattfinden. Das Holz wird dadurch dichtfaserig und silbergrau.

Bio-Sauna

Die Temperaturen in der Bio-Sauna liegen als medizinisch genutzte Behandlungsform zwischen 46°C bis 60°C und die relative Luftfeuchtigkeit zwischen 40% und 50%.

Studien der Charité in Berlin bestätigen eine positive Wirkungskraft auf Bluthochdruckpatienten und die Blutversorgung der Gefässe an Armen und Beinen. Zur Abkühlung empfehlen Wissenschaftler die Regendusche bei Temperaturen zwischen 12 und 14°C.

Das Maurische Dampfbad (Caldarium) stellte in den antiken Thermen das Herzstück der Anlage dar. Auch in unserer modernen Zeit wissen immer mehr Menschen die Wechselwirkung von hoher Luftfeuchtigkeit und Strahlungswärme zwischen ca. 42°C und 45°C zu schätzen.

Die sanfte Pflege und Regeneration von Haut und Haaren, die Linderung rheumatischer Beschwerden, sowie die Entlastung der Atmungsorgane zählen zu den größten Vorteilen des Maurischen Dampfbades. Zusätzlich übt der Aufenthalt eine entschlackende Wirkung auf den ganzen Körper aus.

Zur erfrischenden Abkühlung nach einer heißen Sauna oder einem Dampfbad ist unser spuckender Eisbär genaus das Richtige. Er spuckt feine Eisflocken, mit denen man sich abreiben kann.

Zur Erholung stehen viele Ruheliegen für Sie bereit. Das Glasdach und der römische Stil runden das erholsame Ambiente elegant ab.

Der Ruheraum im Salz-Sole-Stollen.


Die Heilwirkung von Düften und Aromen nimmt in der modernen Regenerationsmedizin eine immer größere Bedeutung ein. Die optimale Verbindung von Dampf und Duftstoffen, wie wir sie im Aromabad vorfinden, erhöht nochmals die Wirkung.

Besonders für Raucher erweist sich das Inhalieren von Kräuteressenzen wie Lavendel, Myrrhe oder dem vitalisierenden Eukalyptus als Wohltat für die Lungen und die Atmungsorgane. Die beruhigenden Essenzen der Kamille unterstützen zudem den geistigen Entspannungsprozess.


Eine Vielzahl der verschiedensten Duschen wartet auf Sie - auch eine aromatisierte Erlebnisdusche (sonnig-oranges Licht umgibt den Körper, während warmes Wasser niederrieselt und sanft massiert).